Funktionen
Tyrosin

Bei der Aminosäure Tyrosin handelt es sich um eine semi-essentielle Aminosäure.

Für Neugeborene und Kinder ist die Aminosäuren Tyrosin essentiell, da in diesem Lebensalter die eigene Herstellung aus Phenylalanin noch nicht möglich ist. Vom erwachsenen Menschen kann diese im Körper hergestellt werden, das heißt für Erwachsene ist Tyrosin nicht essentiell.

Im Nebennierenmark werden aus L-Tyrosin das Hormon Adrenalin, das beispielsweise zur Blutdruckerhöhung, Erweiterung der Bronchien und Erhöhung des Energieumsatzes beiträgt, und das Hormon Noradrenalin gebildet. Des Weiteren werden aus Tyrosin die wichtigen Schilddrüsenhormone gebildet.

Tyrosin trägt somit zur Bildung wichtiger hormonartiger Wirkstoffe und Neurotransmitter mit belebender und antriebssteigernder Wirkung bei.

     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.

DocMedicus Suche

.
ArztOnline.jpg
 

DocMedicus          
Gesundheitsportal

DocMedicus Gesundheitslexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Gesundheit, Prävention, Impfen, Labordiagnostik, Medizingerätediagnostik,medikamentöse Therapie, Operationen und Gesundheitsleistungen DocMedicus Zahnlexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Zahngesundheit und Zahnästhetik etc. DocMedicus Beautylexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Haut, Pflege, Hautveränderungen, Ästhetische Medizin, Lasertherapie, Ernährung und Vitalstoffe etc.

 

Unsere Partner DocMedicus Verlag