Sicherheitsbewertung
Epigallocatechingallat

Wissenschaftler veröffentlichten einen Aufnahmewert (NOAEL, No Observed Adverse Effect Level), bei dem keine Nebenwirkungen durch die Aufnahme von Epigallocatechingallat (EGCG) beobachtet wurden [1].

Sie identifizierten einen NOAEL von täglich 600 mg Epigallocatechingallat [1].
Zudem sprachen sie eine Empfehlung zur Festlegung eines tolerierbaren oberen Grenzwerts (UL, Tolerable Upper Intake Level) aus. Unter Berücksichtigung von 100-fachen Sicherheitsfaktors beläuft sich dieser Wert auf 300 mg EGCG pro Tag [1-3]. 

Der Wert des empfohlenen UL basiert auf den Erkenntnissen von menschlichen Interventionsstudien mit gesunden Teilnehmern.

Die European Food Safety Authority (EFSA) hat 2018 den Einfluss von den im Grünen Tee enthaltenen Catechinen, insbesondere Epigallocatechingallat (EGCG), auf die Hepatotoxizität (Lebertoxizität) untersucht [4]. Durch den Grünen Tee-Konsum werden im Durchschnitt 90 mg bis 300 mg EGCG pro Tag aufgenommen. Diese Einnahme wird als sicher eingestuft.

Bei einem hohen Tee-Konsum kann es zur Aufnahme von bis zu 866 mg EGCG/ Tag kommen. Der tägliche Konsum von mehr als 800 mg EGCG führte nach 4 Monaten zu einem Anstieg der Leberenzymwerte [4]. In klinischen Studien zeigte die tägliche Einnahme unter 800 mg EGCG über einen Zeitraum von 12 Monate keinen Einfluss auf die Leber. Traditionell hergestellter Grünen Tee, von dem mehr als 5 Tassen oder 700 mg EGCG/ Tag getrunken werden, hatte ebenfalls keinen Effekt [3, 4].

Literatur

  1. Dekant W, Fujii K, Shibata E, Morita O, Shimotoyodome A: Safety assessment of green tea based beverages and dried green tea extracts as nutritional supplements. Toxicol Lett. 2017 Jun 24. pii: S 0378-4274 (17) 30233-3.
  2. Yatesa AA, Erdman Jr.JW, Shaoc A, Doland LC, Griffithse JC: Bioactive nutrients – Time for tolerable upper intake levels to address safety. Regulatory Toxicology and Pharmacology (84), 2017, 94-101.
  3. Hu J, Webster D, Cao J, Shao A: The safety of green tea and green tea extract consumption in adults – Results of a systematic review. Regul Toxicol Pharmacol. 2018 Jun; 95:412-433.
  4. EFSA Panel on Food Additives and Nutrient Sources added to Food (ANS): Scientific opinion on the safety of green tea catechins. EFSA Journal 2018; 16(4): 5239.
     
Wir helfen Ihnen in jeder Lebenslage
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.

DocMedicus Suche

.
ArztOnline.jpg
 

DocMedicus          
Gesundheitsportal

DocMedicus Gesundheitslexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Gesundheit, Prävention, Impfen, Labordiagnostik, Medizingerätediagnostik,medikamentöse Therapie, Operationen und Gesundheitsleistungen DocMedicus Zahnlexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Zahngesundheit und Zahnästhetik etc. DocMedicus Beautylexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Haut, Pflege, Hautveränderungen, Ästhetische Medizin, Lasertherapie, Ernährung und Vitalstoffe etc.

 

Unsere Partner DocMedicus Verlag