Mineralstoffe

lex_19.jpgMineralstoffe (Synonym: Minerale) sind essentielle (lebensnotwendige) anorganische Nährstoffe, welche der Organismus nicht selbst herstellen kann; sie müssen ihm mit der Nahrung zugeführt werden.

Aufgrund ihrer Konzentration im menschlichen Körper und ihres Mengenverhältnisses im täglichen Bedarf werden sie in zwei Gruppen unterteilt – in die sogenannten Mengenelemente bzw. Makroelemente und die Spurenelemente bzw. Mikroelemente.

Die Mengenelemente lassen sich von den Spurenelementen unterscheiden, da sie mehr als 0,01 % des Körpergewichtes ausmachen.

Zu den essentiellen Mineralstoffen beziehungsweise Mengenelementen zählen:
  • Calcium
  • Kalium
  • Magnesium
  • Natrium
  • Phosphor

Diese Mineralstoffe haben im menschlichen Körper bedeutungsvolle Funktionen. So nehmen sie vor allem wichtige Stellungen im Wasser- und Elektrolythaushalt, in der Nervenfunktionalität und in der Beweglichkeit der Muskeln ein. Außerdem sind sie für den Aufbau der Knochen und Zähne unabdingbar.

Achtung!
Nach den für die Bundesrepublik Deutschland vorliegenden Daten über die Versorgungssituation (siehe auch z. B. Nationale Verzehrsstudie II) mit Mineralstoffen ist sowohl für Männer als auch für Frauen die Zufuhr von Calcium und Magnesium nicht optimal [1, 2].


Literatur

  1. Bundesinstitut für Risikobewertung: Domke A., Großklaus R., Niemann B., Przyrembel H., Richter K., Schmidt E., Weißenborn A., Wörner B., Ziegenhagen R. (Hrsg.)
    Verwendung von Mineralstoffen in Lebensmitteln – Toxikologische und ernährungsphysiologische Aspekte Teil 2. 93-110, 127-151
    BfR-Hausdruckerei Dahlem, 2004
  2. Max-Rubner-Institut
    Bundesforschungsinstitut für Ernährung und Lebensmittel (Hrsg.)
    Nationale Verzehrsstudie II, Ergebnisbericht Teil 2
    Karlsruhe, 2008
     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.

DocMedicus Suche

.
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus          
Gesundheitsportal

DocMedicus Gesundheitslexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Gesundheit, Prävention, Impfen, Labordiagnostik, Medizingerätediagnostik,medikamentöse Therapie, Operationen und Gesundheitsleistungen DocMedicus Zahnlexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Zahngesundheit und Zahnästhetik etc. DocMedicus Beautylexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Haut, Pflege, Hautveränderungen, Ästhetische Medizin, Lasertherapie, Ernährung und Vitalstoffe etc.
 
Unsere Partner DocMedicus Verlag