Delphinidin
Definition, Synthese, Resorption, Transport und Verteilung

Delphinidin gehört zu den Anthocyanen und stellt ein Pflanzenpigment dar. Es gibt dem Rittersporn und dem Eisenhut, dem Lein und dem Ehrenpreis, den Glockenblumen und bestimmten Clematisarten die schöne Blaufärbung. In Stiefmütterchen, Lavendel und Wicken erzeugt es blauviolette bis lila Farbtöne und verleiht auch der blau-roten Rebsorte des Cabernet Sauvignon ihre Farbe.
Delphinidin ist wie fast alle anderen Anthocyane pH-sensitiv und wechselt die Farbe von blau in basischer Lösung zu rot in saurer Lösung.


Weitere Informationen rund um das Thema gesunde Ernährung und Lebensweise erhalten Sie von Ihrem Arzt in Ihrer Nähe.




     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.

DocMedicus Suche

.
ArztOnline.jpg
 

DocMedicus          
Gesundheitsportal

DocMedicus Gesundheitslexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Gesundheit, Prävention, Impfen, Labordiagnostik, Medizingerätediagnostik,medikamentöse Therapie, Operationen und Gesundheitsleistungen DocMedicus Zahnlexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Zahngesundheit und Zahnästhetik etc. DocMedicus Beautylexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Haut, Pflege, Hautveränderungen, Ästhetische Medizin, Lasertherapie, Ernährung und Vitalstoffe etc.

 

Unsere Partner DocMedicus Verlag