Mangelsymptome
Mangan
Zeichen eines Manganmangel – wie es bei Versuchstieren beobachtet wurde - sind ein verzögertes oder verlangsamtes Wachstum, eine schlechte sexuelle beziehungsweise reproduktive Funktion, Anomalien des knöchernen Skeletts, eine verschlechterte Glucosentoleranz und ein gestörter Fettstoffwechsel.

Bei Menschen wurden bisher keine Mangelsymptome beobachtet, die eindeutig auf eine Manganunterversorgung zurückzuführen gewesen wären.
Für die Bundesrepublik Deutschland liegt kein Hinweis auf einen unzureichenden Ver
sorgungsstatus an Mangan vor, das heißt, Manganmangelzustände sind in in der bundesdeutschen Bevölkerung nicht bekannt geworden.[1]

Ein Manganmangel ist beim Menschen wegen des ubiquitären Vorkommens nicht zu erwarten [2].


Literatur

  1. Bundesinstitut für Risikobewertung
    Verwendung von Mineralstoffen in Lebensmitteln – Toxikologische und ernährungsphysiologische Aspekte
    A. Domke, R. Großklaus, B. Niemann, H. Przyrembel, K. Richter, E. Schmidt, A. Weißenborn, B. Wörner, R. Ziegenhagen (Hrsg.), Kap. 16, Seiten 293-299,
    BfR-Wissenschaft 04/2004, Berlin (2004)

  2. Biesalski, H. K.; Köhrle, J.; Schümann, K., Kap. 33, Seiten 233-234,
    In: Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe
    Georg Thieme Verlag; Stuttgart/New York 2002


Weitere Informationen rund um das Thema gesunde Ernährung und Lebensweise erhalten Sie von Ihrem Arzt in Ihrer Nähe.



     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.

DocMedicus Suche

.
ArztOnline.jpg
 

DocMedicus          
Gesundheitsportal

DocMedicus Gesundheitslexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Gesundheit, Prävention, Impfen, Labordiagnostik, Medizingerätediagnostik,medikamentöse Therapie, Operationen und Gesundheitsleistungen DocMedicus Zahnlexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Zahngesundheit und Zahnästhetik etc. DocMedicus Beautylexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Haut, Pflege, Hautveränderungen, Ästhetische Medizin, Lasertherapie, Ernährung und Vitalstoffe etc.

 

Unsere Partner DocMedicus Verlag