Risikogruppen
Vitamin A

Zu den Risikogruppen für einen Vitamin A-Mangel gehören Personen mit

  • Einer extremen einseitigen Ernährungsweise oder die Diäten praktizieren [2]
  • Maldigestion oder Malabsorption (bei Morbus Crohn und Zöliakie beziehungsweise einheimischer Sprue, ileojejunalem Bypass, Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse, parenteraler Ernährung, chronisch hohem Alkoholkonsum) [3]

Schwangeren und Stillenden wird eine 10 % beziehungsweise 50 % höhere Vitamin A-Aufnahme als der Allgemeinbevölkerung empfohlen [1]. 

Achtung!
Hinweis zum Versorgungszustand (Nationale Verzehrsstudie II 2008)
15 % der Männer und 10 % der Frauen erreichen die empfohlene Tageszufuhr nicht.
Besonders betroffen sind 14-18-jährige Männer und Frauen.
 
 


Literatur

  1. Bundesinstitut für Risikobewertung: Domke A., Großklaus R., Niemann B., Przyrembel H., Richter K., Schmidt E., Weißenborn A., Wörner B., Ziegenhagen R. (Hrsg.) Verwendung von Vitaminen in Lebensmitteln - Toxologische und ernährungsphysiologischen Aspekte Teil 1. BfR-Hausdruckerei Dahlem, 2004
  2. Gerster H. (1997) Vitamin A - functions, dietary requirements and safety in humans. Int. J. Vitam. Nutr. Res. 67: 71-90
  3. SCF (2002) Opinion of the Scientific Committee on Food on the Tolerable Upper Intake Level of Preformed Vitamin A (retinol and retinyl esters). Scientific Committee on Food SCF/CS/NUT/UPPLEV/24 Final, 7 October 2002 (expressed on 26 September 2002)

Weitere Informationen rund um das Thema gesunde Ernährung und Lebensweise erhalten Sie von Ihrem Arzt in Ihrer Nähe.



     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.

DocMedicus Suche

.
ArztOnline.jpg
 

DocMedicus          
Gesundheitsportal

DocMedicus Gesundheitslexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Gesundheit, Prävention, Impfen, Labordiagnostik, Medizingerätediagnostik,medikamentöse Therapie, Operationen und Gesundheitsleistungen DocMedicus Zahnlexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Zahngesundheit und Zahnästhetik etc. DocMedicus Beautylexikon - Gesundheitsportal zu den Themen Haut, Pflege, Hautveränderungen, Ästhetische Medizin, Lasertherapie, Ernährung und Vitalstoffe etc.

 

Unsere Partner DocMedicus Verlag